[Rezension] ”Assassination Classroom 05” von Yusei Matsui

IMG_20180729_185617

 

Verlag: Carlsen Manga

Originaltitel: Ansatsu Kyōshitsu

Erscheinungsdatum: 26. Mai 2015

Seiten: 192

Preis: 5,95 €

 

 

Inhalt:
Ein übermächtiges Tentakelmonster mit Smileygesicht droht die Erde zu zerstören. Aber erst nächstes Jahr… Bis dahin unterrichtet das Monster die Klasse 9-E der Kunugigaoka Junior Highschool. Welcome to the Assassination Classroom!

Meinung:
Die Zeichnungen von diesem Band waren wieder großartig und die Geschichte ebenfalls.

Das Baseballspiel der 9E geht in die nächste und heißeste Runde und sorgt für einige Überraschungen und viel Ärger.

Und dann kommt auch noch ein neuer Sportlehrer in die 9E und dieser scheint nicht ohne zu sein. Der erste Eindruck ist familiär und freundlich, doch man merkt von Anfang an, dass an ihm etwas faul ist.
Er ist brutal und unberechenbar. Er hasst Karasuma und will den Schülern seinen Trainingsziel aufzwingen. Dabei sind ihm alle Mittel recht! Ihm sind alle Mittel recht, Karasuma zu beweisen, wer der bessere ist. Auch auf die Kosten der Schüler!

Wieso er es nicht schafft und was Nagisa kun damit zu tun hat, müsst ihr selber herausfinden.

Fazit:
Mit dem 5. Band ist Yusei Matsui ein sehr spannendes Werk gelungen. Die Geschichte ist von vorne bis hinten super Spannend, aber man erlebt auch schöne Momente mit der 9E. Ich freue mich sehr auf den 6. Band!

 

5_buecherlies

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s