[Rezension] ”Assassination Classroom” von Yusei Matsui

IMG_20180326_144808

 

Verlag: Carlsen Manga

Originaltitel: Assassination Classroom

Erscheinungsdatum: 30. September 2014

Seiten: 192

Preis: 5,95 €

 

 
Inhalt:
Ein übermächtiges Tentakelmonster droht die Erde zu zerstören. Aber erst nächstes Jahr… bis dahin unterrichtet das Monster die Klasse 9E der Kunugigaoka Junior Highschool. Welcome to the Assassination Classroom!

Meinung:
Erst mal vorweg hat mir der Zeichenstil von Yusei Matsui sehr gefallen. Auf Assassination bin ich aufmerksam geworden, als ich den Anime auf Netflix gesehen habe. Ich habe mich so in den Anime verliebt, dass ich ihn bisher zweimal geschaut habe und jetzt möchte ich den Manga dazu lesen.

Assassination Classroom beginnt damit, dass die Klasse 3e der Kunogigaoka Junior High School den Auftrag bekommen hat, das so genannte gelbe Oktopus Monster zu töten. Der Haken: es bewegt sich mit Mach 20! Der Auftrag kommt vom Verteidigungsministerium und strengste Geheimhaltung ist angesagt!
Indirekt wird die Geschichte von Nagisa Kun erzählt und da ich den Anime gesehen habe, habe ich immer die Stimme von den Charakteren im Kopf – finde ich sehr angenehm!

Koro Sensei, wie er von der Klasse 3e genannt wird, hat 75 Prozent des Mondes zerstört und strebt nun an, die Erde im kommenden März zu zerstören. Die Voraussetzung: er unterrichtet bis dahin die Klasse 3e, die sogenannte Außenseiter Klasse der ganzen Schule.
Denn wer dort hin kommt wird bei den restlichen Schülern unbeliebt, jeder fürchtet diese Klasse und so strengt sich jeder an, damit er nicht dort landet.

Schon im ersten Band bekommen wir kleine Anschläge der Schüler zu Gesicht, leider aber erfolglos.
Obwohl Koro Sensei die Erde zerstören will, strengt er sich sehr an und nimmt seine Aufgabe als Lehrer sehr ernst, damit die Schüler der 3e sich weiterentwickeln.

Fazit:
Der erste Band hat mir schon sehr gefallen und war leider viel zu früh abgeschlossen. Bisher kann ich sagen, dass die ersten Kapitel sich sehr identisch mit dem Anime darstellen und das gefällt mir sehr gut! Ich freue mich darauf, noch viele weitere Bände über Koro Sensei und der Klasse 3e lesen zu können.

5_buecherlies

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s