[Rezension] ”Kann das auch für immer sein?” – Simone Elkeles

kann das auch für immer seinUnd unsere liebe Simone Elkeles wäre gar nicht unsere Simone Elkeles, wenn sie es nicht auch ein bisschen dramatischer macht!

Sie macht es nämlich ziemlich schwer für unsere Amy und unseren Avi und ich muss gestehen, dass ich zwischendurch echt geschockt, gerührt und überwältigt war.
Soooo viele verschiedene Gefühle gabs in diesem Buch.

Verlag: cbt

Originaltitel: How To Ruin Your Boyfriends Reputation

Erscheinungsdatum: 12. August 2013

Seiten: 317

Preis: 8,99 €

”Nein, Avi. Gib uns nicht auf.” Meine israelische Seite prescht mit aller Macht vor. Sieht aus, als wäre mein Kampfgeist endlich zurückgekehrt. Das Bootcamp hat mich verändert. Ich lege meine Hände in seine. ”Ich verzeihe dir. Ich kann nicht vergessen, was du mit Liron getan hast – genauso wenig, wie du wahrscheinlich vergessen kannst, dass ich Nathan geküsst habe. Aber ich kann es definitiv vergeben.”
Seite 222

Inhalt:
Amy lässt nicht locker. Um ihre große Liebe Avi wiederzusehen, marschiert sie kurzerhand mit pinkem Glitzerkoffer und schwerst romantischen Vorsätzen in einem Ferien-Boot-Camp mitten in der Wüste ein. Keine gute Idee: Denn das Camp ist kein Wellness-Resort, Avi nicht gefasst auf Damenbesuch und Nathan nicht bereit, einfach so aufzugeben. Prompt kommt es zu peinlichen Missverständnissen und schweißtreibenden Desastern. Egal! Denn Amy vertritt die feste Überzeugung: Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt! Quelle: Amazon

Meinung:
Tja, was soll ich schon groß zum Schreibstil sagen? Ich liebe ihn einfach! Auch in diesem Buch schreibt sie so leicht und locker und mit so viel humor!
Wieder ist dieses Buch komplett aus Amys Sicht geschrieben.

Amy hat mir wieder klasse gefallen! Auch hier ist sie wieder nicht auf den Mund gefallen und bringt sich oftmals ungewollt und total niedlich in Schwierigkeiten.
Aber sie entwickelt sich ziemlich in diesem Buch! In dem einen Moment ist sie noch das typisch amerikanische Mädchen und im nächsten entwickelt sie sich zu einer wahren Heldin, einer Soldatin.

Avi.. was soll ich noch groß zu ihm sagen? Ich liebe ihn! Er ist einfach total süß und gerade in diesem Buch zeigt sich, dass er so ziemlich alles für Amy tun würde. Auch, wenn ihn das in Schwierigkeiten bringt!

Nathan hat mir gut gefallen. Er ist zwar etwas merkwürdig, aber er beweist wahre Freundschaft Amy gegenüber und das hat mir gut gefallen!

Viel zu lange habe ich auf Band 3 der Trilogie gewartet! Ich wusste einfach schon, dass er gut wird (Habe ich schon mal erwähnt, dass ich ein großer Simone Elkeles Fan bin?) Und ich wurde mal wieder nicht enttäuscht!

Simone Elkeles führt uns in diesem Buch in eine ganz andere Welt – in die Welt der israelischen Armee! Und da geht’s zu, mein lieber Schwan!
Diese Welt hat mir gut gefallen, gerade weil sie uns auch die weniger schönen Dinge von Israel nahe legt.

Amy lernt sich in diesem Buch völlig neu kennen und sie beweist so viel Stärke und Kraft!
Um Avi endlich wiederzusehen fährt sie mit ihren Freunden aus Chicago nach Israel in ein Ferien-Boot-Camp und dort lernt sie, wie es in der israelischen Armee zum Teil zugeht.
Sie marschiert natürlich unter völlig falschen Voraussetzungen in dieses Camp. Es gibt keine Kuschelrunden mit Avi, im Gegenteil! Sie dürfen ja nicht mal alleine sein!

Und unsere liebe Simone Elkeles wäre gar nicht unsere Simone Elkeles, wenn sie es nicht auch ein bisschen dramatischer macht!
Sie macht es nämlich ziemlich schwer für unsere Amy und unseren Avi und ich muss gestehen, dass ich zwischendurch echt geschockt, gerührt und überwältigt war.
Soooo viele verschiedene Gefühle gabs in diesem Buch.

Ich kann es kaum erwarten, zu hören, dass bald ein neues Buch von ihr kommt. Bis dahin heißt es, warten, warten, warten.

Fazit:
”Kann das auch für immer sein?” von Simone Elkeles ist ein krönender und gelungener Abschluss der Trilogie. Dieses Buch besitzt nochmal einen packen an Gefühlen jeglicher Art und überzeugt mal wieder mit diesem großartigen Schreibstil!
Das Ende des Buches hat mir einfach super gefallen und fast hat es mich sogar zu Tränen gerührt!

 

5_buecherlies

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s